Bewerbungstipps | Anschreiben | Lebenslauf | Vorstellungsgespräch | Arbeitszeugnisse | Headhunter
 Startseite
 Traumjob finden
 Wie bewerben?
 Das Anschreiben
 Der Lebenslauf
 Arbeitszeugnisse
 Gehaltsangaben?
 Weitere Tipps
 E-Mail-Bewerbungen
 Vorstellungsgespräch
 Headhunter
 Download/Muster
 Die "Musterkarriere"
 Links zur Stellensuche
 Impressum
    Diese Seite twittern! Tell your friends at Facebook! StudiVZ! Google-Bookmark!
Der Weg zum Traumjob

Wähle einen Beruf, den du liebst, und du musst keinen Tag in deinem Leben arbeiten.
Konfuzius

Ein Traumjob ist eine Tätigkeit, bei der Sie genau das machen, was Ihren Werten, Fähigkeiten und Fertigkeiten vollkommen entspricht. Anders gesagt, Sie werden im Idealfall für eine Tätigkeit bezahlt, die Sie eigentlich auch ohne Bezahlung machen würden.

Hieraus ergeben sich nun drei Probleme:

  1. Die meisten Menschen wissen nicht, was sie gut können und welche Werte sie bestimmen.
  2. Die meisten Menschen lassen sich von anderen sagen, was gut für sie ist (Sie auch, sonst wären Sie nicht auf dieser Website).
  3. Die meisten Menschen, die uns sagen, was wir arbeiten sollten, haben eigentlich keine Ahnung und übertragen meist ihre eigenen Wünsche auf uns (zum Beispiel der Vater, der damals sein eigenes Studium geschmissen hat, um freier Künstler zu werden und seinem Sohn erzählt, er solle um jeden Preis BWL studieren. Oder der Karriereberater, der nie richtig in der Industrie gearbeitet hat und uns Vorträge über den besseren Umgang mit Vorgesetzten hält).

Ein Hilfsmittel, um Ihr Inneres etwas strukturierter darzustellen und vielleicht auf eine Idee zu kommen, welcher Karriereschritt für Sie der richtige sein könnte, stellt die Job-Matrix dar:

Die Job-Matrix

  • Rot dargestellt ist der Bereich Ihrer Werte
  • blau ist der Bereich Ihrer Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • grün ist der Bereich Ihrer beruflichen Erfahrungen
In jedem Quadrat finden Sie ein paar Hilfsfragen. Bitte antworten Sie ehrlich, und beantworten Sie die Fragen besser alleine und unbeeinflusst!

Ermitteln Sie anhand einiger Hilfsfragen:

  • von welchen Werten Sie bestimmt werden
  • welche Fähigkeiten und Fertigkeiten Ihre Stärken sind
  • was ein Personaler aus Ihren bisherigen beruflichen Stationen auf Ihren Marktwert schließen könnte
Und nun viel Erfolg bei Ihrer Suche nach dem Traumjob!

Copyright © Reinhard Schinka, Remscheid
Alle Rechte vorbehalten.